Peter Kreinbergs Ausbildungsprogramm für Pferdeleute!

TGT® Bodenschule & Reiten – für engagierte Pferdebesitzer, Ausbilder & Therapeuten aus
Dressur, Western, Freizeit, Gelände, Iberisch, Gangpferde oder Working Equitation.



Die von Peter Kreinberg entwickelte „The Gentle Touch‟ (TGT®)- Methode ist seit Jahren eine von vielen Ausbildern geschätzte und von Fachleuten anerkannte Schulungs- und Lehrmethode. Im Rahmen einer strukturierten BODENSCHULE und beim REITEN werden Grundlagen einer feinen Kommunikation und eine einfühlsame Reittechnik zwischen Mensch und Pferd gefördert und systematisch vermittelt.


Kurse, Seminare und Workshops finden auf zwei Ebenen statt: Für die eigene Weiterentwicklung besteht die Möglichkeit, bei TGT® Trainern in der Region oder bei Rika oder Peter Kreinberg in (Wochenend-) Kursen teilzunehmen, um sich selber im 'privaten Bereich' mit dem eigenen Pferd fortzubilden.


In Intensive-Seminaren (9 Tage) wird die Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer angeboten. Hier haben ‚Freizeitreiter‘ oder Pferdeleute mit professionellem Hintergrund die Möglichkeit, die Methode intensiv zu erlernen und für eine Unterrichtstätigkeit oder die berufliche Laufbahn als Zusatzkompetenz zu erwerben. Die Methode ist reitweisenübergreifend erlernbar.

 


Individuelle Ausbildung für jeden Pferdebesitzer

Pferdebesitzer haben die Möglichkeit, die Thematik Bodenschule und Reiten nach Peter Kreinberg individuell zu erlernen. Unterricht bei einem TGT® Trainer in der Region oder Wochenend-Seminare bei Peter oder Rika Kreinberg bieten sich hier bundesweit an.

Bei der Teilnahme an 2 – 3 Tage Einzelseminaren kann der Pferdebesitzer mit seinem Pferd die Inhalte in der Zeit zwischen den Seminaren autodidaktisch nutzen: anhand von Bücher und DVDs kann das bereits in der Praxis erlernte bis zum nächsten Seminar nachgearbeitet werden. Diese Form des autodidaktischen lernen bietet sich vor allem für die Reiter an, die keinen Trainer ihrer Wahl für regelmäßigen Unterricht in der Region haben. Den zeitlichen und inhaltlichen Rahmen der eigenen Lernentwicklung und den des eigenen Pferdes bestimmt der Pferdebesitzer selber. Die Seminare werden bundesweit angeboten und sind unter TERMINE zu finden.




Unterricht bei TGT® Trainern wahrnehmen

Rund 150 lizenzierte TGT®TGT®-Trainer und -Trainerinnen in Deutschland, der Schweiz, Österreich und Dänemark geben die Inhalte der TGT®-Methode erfolgreich an ihre Schüler weiter. Je nach Trainer-Status vermitteln sie die Themen Bodenschule und Reiten in Form von Einzelunterricht oder Seminaren.

Bitte informieren Sie sich auf der TGT® Trainer-Liste, welche Trainer in Ihrer Region tätig sind. Die Angebote der einzelnen Trainer können variieren (mobiler Unterricht oder am Hof, Lehrpferd oder nur mit eigenem Pferd, Beritt usw.) – bitte erfragen Sie die detaillierten Unterrichts-Angebote direkt bei Ihrem TGT®-Trainer in der Region.

Alle TGT® Trainer lassen sich jährlich durch Weiterbildungen von Peter oder Rika Kreinberg weiter schulen. Informationen zu News rund um TGT® Trainer und ihre Aktivitäten finden Sie hier bei "TGT®-Trainer aktiv“".

 


TGT® Ausbildung zur Freizeit – ohne Prüfung wahrnehmen

Die TGT®-Ausbildung Bodenschule und später eventuell Reiten kann von Pferdebesitzern ohne Lehrambitionen als Intensivseminar wahrgenommen werden. Pferdebesitzer haben so die Möglichkeit, eine grundlegende Basis mit Ihrem Pferd aufzubauen, sich gemeinsam mit dem eigenen Pferd zu entwickeln und die Verständigung und dass Vertrauen zu dem eigenen Pferd zu optimieren. Pferdebesitzer mit jüngeren Pferden nutzen dieses Intensivseminar häufig dazu, um eine solide Ausbildungsgrundlage für die zukünftigen Jahre mit ihrem Reitpferd zu legen und um einen "roten Faden" bei zukünftigen Aufgaben mit dem eigenen Pferd zuhause zu erhalten.

Wird die neuntägige TGT® Trainerausbildung ohne Prüfung absolviert erhält der Teilnehmer eine Bestätigung der Teilnahme, kann aber die Marke TGT® nicht nutzen und ist ohne Prüfungsabschluss auch nicht dazu berechtigt, den Status TGT® Trainer Bodenschule zu verwenden.

TERMINE dazu finden Sie hier.

 


Lizenzierter TGT® Trainern werden

Zusatzkompetenz für Trainer und die, die es werden möchten.

   Sie unterrichten noch nicht regelmäßig, möchten aber die Inhalte TGT® Bodenschule lernen und diese auch weiter vermitteln?

   Sie unterrichten bereits regelmäßig, sind aber auf der Suche nach einem didaktischen Unterrichtsaufbau und suchen einen "roten Faden" und einen strukturellen Aufbau im eigenen Tun und für das Unterrichten.

   Sie sind Trainer / Ausbilder, haben bereits eine Amateur- oder Berufsausbildung im Bereich Pferde (Trainer A-B-C, Berufsreiter) und möchten die Inhalte der TGT®-Methode lernen, um diese als TGT® Trainer zu vermitteln.

   Sie sind Hufschmied, Züchter, Therapeut, oder anderweitig therapeutisch mit Pferden tätig und suchen eine Methode, die sich effektiv lernen und sicher vermitteln lässt, und die Ihre jetzige Arbeit in der Praxis unterstützt.

Die TGT®-Ausbildung kann von hauptberuflichen Reitlehrern, Therapeuten oder Ausbildern mit mehr oder weniger Lehrambitionen abgeschlossen werden.

Im Trainernetzwerk befinden sich Ausbilder sowohl aus dem klassischen, therapeutischen und Western- und Freizeitbereich und dokumentieren, dass die Methode von Peter Kreinberg reitweisen-übergreifend erfolgreich integriert werden kann. Die „Feedbacks” der Trainer-Kunden bestätigen, wie gut diese Methode verstanden und umgesetzt werden kann. hier können Sie FEEDBACKS lesen.

Der Erfolg der Methode resultiert aus dem praktischen und theoretischen Erfahrungsschatz, den sich Peter Kreinberg in über 35 Jahren reitweisenübergreifender Ausbildertätigkeit mit Reitern und Pferden unterschiedlichster Ausbildungsstände und Reitweisen (vom Beginner bis zu internationalen Champion) gearbeitet hat.

Weiterlesen hier.