TGT® Weiterbildungen | Bodenschule und Reiten
Für lizenzierte TGT®-Trainer

 

Lizenzierte TGT®-Trainer*innen haben bundesweit die Möglichkeit, sich in ausgeschriebenen, offenen Seminaren sowie in TGT®-Spezial-Seminaren oder durch das Erlangen von Zusatz-Kompetenzen oder einem neuen Trainer-Staus individuell fortzubilden. Hier einmal alle Optionen für Euch in der Übersicht.

 

 

 


Offene Kurse | praktische TGT® Weiterbildungen

Die ausgeschriebenen Kreinberg-Seminare (Themen Reiten und Kombi-Thema) sind für „jedermann“ buchbar.

Unabhängig von Eurem individuellen Trainer-Status könnt Ihr Euch hier in den Themen Bodenschule und Reiten weiterbilden: Basis und Aufbau.

  • Ihr könnt Eure jährlichen Weiterbildungen praktisch absolvieren;
  • Ihr könnt Eure Zusatzkompetenz in der TGT® Bodenschule je nach Kurs absolvieren;
  • Ihr könnt die Seminare als Vorbereitung zum Trainer-Seminar „REITEN BASIS“ nutzen;
  • Ihr könnt die Seminare als Vorbereitung auf die Prüfung zum Trainer-Status Reiten Refinement nutzen;
  • Ihr könnt Eure Schüler mitbringen, die in einer anderen Gruppe teilnehmen.

Siehe individuelle Ausschreibungen, da die Höfe verschiedene Voraussetzungen haben.

Termine hier.

 


Theoretische Weiterbildungen

Analysieren und lernen für den Unterricht

Bisher konntet Ihr TGT®-Trainer-Seminare theoretisch besuchen und mit Zwei-Tage-Teilnahmen war die jährliche WB zur Lizenz-Erweiterung abgedeckt. Diese Möglichkeit bleibt für die gleiche Teilnahmegebühr von 59,50 € / pro Tag auch in Zukunft bestehen.

In den Seminaren erhaltet Ihr Übungblätter für die theoretische Weitrbildung. Diese Analysebögen helfen Euch, dass Gesehene aus Sicht des Unterrichtenden zu betrachten.

Analysebögen geben Euch die Möglichkeit, Eure theoretische Beurteilung von Schülern und Situationen zu verbessern.

Wir begrüßen es sehr, wenn Ihr über die zweitägigen Pflicht-Fortbildungen hinaus Eure Kompetenzen verbessern möchtet. Die theoretische Teilnahme ist an offenen Seminaren und je nach Status auch bei der Trainerstaffel nutzbar. Auch das Trainer-Symposium eignet sich zur theoretischen Weiterbildung mit fundamentalen und spannenden Inhalten. Ihr erhaltet eine Teilnahmebescheinigung.


TGT® Symposium" | Bodenschule & Reiten

Trainer reiten für Trainer in Aufbau & Refinement.

2020 haben wir diese Termine leider wegen des Lockdowns und der Corona-Bestimmungen nicht durchführen können. Nun sind wir aber alle routiniert in der Umsetzung der Hygiene-Maßnahme, und die Kurse finden wieder alle statt.

Dieser zweitägige Workshop ist im nächsten Jahr an zwei Standorten terminiert. Er ist für Euch TGT®-Trainer*innen als theoretisches Seminar buchbar.

Peter Kreinberg sowie bis zu sechs TGT®-Trainer geben einen umfassenden Überblick und demonstrieren Inhalte des fortgeschrittenen Levels Bodenschule Aufbau und REITEN Refinement. Die reitenden Trainer werden von Peter Kreinberg unterrichtet.

Das Sonder-Seminar wird Euch theoretisch teilnehmenden Trainern eine Übersicht zu den Basis- und Aufbau-Inhalten und den „Zusatz-Kompetenzen“ geben. Seminar-Unterlagen helfen Euch, die eigenen Kompetenzen zu erweitern, Schüler zu sichten, die Unterrichtseinheit gedanklich zu begleiten und zu analysieren. Unterrichtet werden die etwa sechs TGT®-Trainer in der Bodenarbeit oder beim Reiten von Peter Kreinberg.

Dieses „TGT® Symposium“ zeigt die Möglichkeiten für all diejenigen auf, die sich über die Einstiegsthemen der Bodenschule und Reiten hinaus in den Aufbau-Themen weiterentwickeln möchten. Je nach Terminlage werden die Kreinbergs eventuell die eigenen Pferde zur praktischen Veranschaulichung der Themen mitbringen.

Am Abend des ersten Seminar-Tages ist ein gemeinsames „Come-Together“ geplant (dieses, wenn die Bestimmungen/Restaurants es zulassen).

Termine dazu hier.


Toller Einstieg in TGT® REITEN Refinement

Viel genutzt: Fortgeschrittenes für Trainer-Reiten

Große Nachfrage gab es im Jahr 2020 nach den praktischen Inhalten zu dem neuen Trainer-Status REITEN Refinement. Rika und Peter vermittelten die Inhalte hier ganz individuell und gezielt an die Trainer, die die Voraussetzungen dafür mitbrachten.

Der Trainerstatus REITEN BASIS ist und bleibt die Grundlage für alle weiterführenden Themen beim Reiten.

Die Inhalte, die nötig sind, um die Prüfung zum Trainerstatus REITEN Refinement zu absolvieren, werden individuell in Einzel-Seminaren geschult und zwischen den Seminaren weiter zu Hause erarbeitet.

In einer Abschluss-Prüfung werden sie dann überprüft. Diese Prüfung wird individuell abgesprochen und kann abends an einem Seminar „angehängt“ und durchgeführt werden.

Die Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer REITEN Refinement kann von jedem lizenzierten TGT®-Trainer REITEN BASIS genutzt werden.

Mehr dazu hier.


TGT® Ausbildung REITEN BASIS | 2021

Wer die Ausbildung zum lizenzierten Trainer TGT® REITEN BASIS anstreben möchte, der kann dies in den bewährten Kompakt-Seminaren an zwei Standorten in Deutschland tun. Auch als Wiederholer mit einem weiteren Pferd oder Schüler-Pferd werden diese Kurse häufig gebucht.

  • Die Ausbildung zum lizenzierten TGT®-Trainer REITEN BASIS wird in einem neuntägigen Kompakt-Seminar angeboten.
  • Mit der Anmeldung kann der Teilnehmer das interne Handbuch TGT® REITEN BASIS, das alle Aufgaben, Hilfengebungen usw. zu diesem Ausbildungsbereich in Wort und Bild darstellt, erwerben. Es dient als verpflichtende Seminar-Lektüre und ist auf dem freien Markt nicht erhältlich.
  • Die prüfungsrelevanten, strukturierten und aufbauenden praktischen Inhalte werden im Seminar fundiert vermittelt – unabhängig bzw. unter Berücksichtigung von Reitweise und Pferderassen.
  • Teilnehmerzahl: mind. sechs, max. zehn.

Informationen & Ausschreibung hier.


Qualität im Unterricht | kleine Gruppen

Um innerhalb der Seminare bestmögliche Fortschritte erzielen zu können, ist unsere Teilnehmerzahl in allen Seminaren auf max. neun Teilnehmer beschränkt.

In den einzelnen Gruppen werden in der Regel zwei Teilnehmer unterrichtet (max. auch mal drei). Jeder Teilnehmer ist täglich in zwei Praxis-Einheiten aktiv und wird dort individuell gefördert. Rika Kreinbergs Seminare sind auf max. 8 Teilnehmer und zwei Teilnehmer pro Gruppe begrenzt – eine fokussierte Schulung.

Die Seminargebühren wurden entsprechend angepasst.


TGT® Video-Coaching | KREINBERG

Aufwind und „Boom“ in Zeiten von „Corona“

Für Reiter aller Reitweisen, für Teilnehmer am langfristigen Reit-Programm, für angehende Trainer oder für bereits lizenzierte TGT®-Trainer bietet sich dieses zeitgemäße Video-Coaching-Programm an.

In den letzten Jahren intensiv von unterschiedlichen Trainern genutzt, zeigten sich enorme Lernfortschritte von Reitern und Pferden in der Praxis. Das Video-Coaching ist auch für Trainer interessant, die eine sehr weite Anreise zu einem TGT®-Seminar hätten oder zu Hause stark eingebunden sind.

Das Video-Coaching ist geeignet für …

  • Reiter, die am langfrsitigen KREINBERG • Reit-Programm teilnehmen;
  • TGT®-Trainer als WB oder unterstützend zu den Praxis-Seminaren;
  • TGT®-Trainer, die die Inhalte zu REITEN Refinement effizienter und schneller zu Hause in der Praxis erarbeiten möchten;
  • TGT®-Trainer, die die Inhalte zu den Zusatz-Kompetenzen „Classic Horsemanship“ & „Arbeit an der Hand “ zusätzlich zu Hause in der Praxis optimieren möchten.

Das Feld der Coaching-Einheiten kann alle Aspekte umfassen. Wichtig ist, dass einzelne Themen herausgearbeitet werden, um diese gezielt zu analysieren und zu verbessern. Da zu den einzelnen Weiterbildungs- und Aufbau-Programmen auch Lerninhalte erhältlich sind, bitte im Detail nachschauen. Medien, Kosten, Ablauf, Themen uvm. …

…findet Ihr hier.


Messe-Präsenz am TGT®-Stand

Ob 2021 Messen in altgewohnter Form überhaupt wieder stattfinden können, steht derzeit in den Sternen. Sollten wir Messe-Auftritte und einen Messestand planen, dann werden wir dies hier bekanntgeben.

Sollten Messen stattfinden, können TGT®-Trainer am Kreinberg-Stand für ihre eigene Arbeit werben und als Trainer Erfahrungen für die Zukunft sammeln:

  • Umgang mit den Kunden & anderen Profis am Messestand;
  • Austausch mit anderen TGT®-Trainern am Stand;
  • Einblick hinter die „Kulissen“: Stallbereich auf den Messen einsehen;
  • Unterstützend als TGT®-Trainer am Ring helfen (Tor aufhalten, Pylonen aufstellen, Flyer verteilen).

Wir drücken den Veranstaltern die Daumen, denn hier waren wir in den vergangenen Jahren aktiv: „Equitana“, die Reitsportmessen „Gießen“, „Rhein-Main“, „Magdeburg“ und „Stuttgart“, die „HansePferd“, „AMERICANA“ sowie die „Pferd & Jagd“ uvm.