PETER KREINBERG AUF DER PFERD BODENSEE

Auftakt 2018: Peter Kreinberg auf der „Pferd Bodensee“

Team-Arbeit, die Freude macht: Jungpferdeausbildung mit „The Gentle Touch®

 

Präsentiert von den Uelzener Versicherungen, zeigt Peter Kreinberg auf der Messe „Pferd Bodensee“ in Friedrichshafen Inhalte seiner „The Gentle Touch®“-Methode Bodenschule und Reiten. Er wird ein junges Quarter Horse mitbringen, das erstmals auf einer Messe zu sehen ist, sowie den routinierten Hannoveraner-Wallach „Likoto“. Seit fast vier Jahrzehnten demonstriert und praktiziert Peter Kreinberg Leichtigkeit im Sattel und am Boden mit Pferden aller Rassen.

Vom 16. – 18. Februar 2018 ist er in Halle A6 zu sehen und zeigt unter dem Motto „Peter Kreinberg – Team-Arbeit, die Freude macht“ seine reitweisen-übergreifende Arbeit mit Pferden und Reiterinnen und Reitern. Sein erklär­tes Ziel: Leichtigkeit und Zuverlässigkeit in jeder Situation – vom Einsteiger bis zum Turnier-Profi – mit dem jungen und dem ausgebildeten Pferd.

Wie man Pferde motiviert, sie mental und körperlich geschickt und ge­schmei­­dig macht, und wie Reiter ihr Gefühl und ihre Hilfengebung verfeinern können, das bringt der erfahrene Horseman verständlich und anschaulich wie kaum ein anderer in seinen Vorführungen auf den Punkt.

Peter Kreinberg ist zweimal täglich in Halle A6 im Westernring zu sehen – und täglich an seinem Stand direkt am Westernring zu finden. Auftrittszeiten hier.


Informationen zum Programm „The Gentle Touch®“ Bodenschule & Reiten

 

 

In seiner erfolgreichen Schulungsmethode „The Gentle Touch®“ („TGT®“) Bodenschule & Reiten verbindet er Aspekte der klassischen kalifornischen Reitweise, der Kampagne-Reiterei (HDV12) sowie der amerikanischen Natu­ral Horsemanship und fügt diese altbewährten Ausbildungsmethoden zu einer soliden, systematisch aufgebauten Lehrmethode zusammen. Freizeit-Pferdebesitzer, Ausbilder, Reitlehrer oder Therapeuten können diese Ausbildung als Zusatzkompetenz erwerben.

Gemeinsam mit seiner Frau Rika, die als Osteopathin und Sattelberaterin das PK-Sattel-Konzept auf der Messe präsentiert, führt er Seminare für Reiter aller Reitweisen bundesweit und in Österreich. Besuchen können Sie den Ausbilder am TGT®/Sattel-Stand direkt am Vorführring, Stand Nr. A6 – 228.

 


KREINBERG SATTEL-STAND

 

 

Der KREINBERG SATTEL-STAND: Hier können Sie alle Sättel aus dem Hause Kreinberg sehen, anfassen sowie probesitzen und sich vor Ort bei Rika Kreinberg zur Sattelanpassung und Beratung informieren lassen.

TGT®-Trainer werden täglich mit am Stand sein und Besuchern Auskunft über ihre eigene Arbeit in der Region oder Seminare und Ausbildungstermine in TGT® geben.

 

 

 

 

 


 

Informationen zur Messe hier.

Auftrittszeiten hier.

Kontaktieren Sie Rika Kreinberg für ein Sattel-Beratungstermin unter
info@thegentletouch.de, 0172 - 540 46 91

 

AGB - THE GENTLE TOUCH® GMBH

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für den Erhalt und die Nutzung
von Trainer-Lizenzen der Methode TGT® / The Gentle Touch®

 

Inhalt im Überblick:
1. Trainer-Lizenzen TGT®
2. Nutzungsrechte
3. Zusammenarbeit mit Verbänden/Organisationen/Messen
4. Kunden-Feedback
5. Markenschutz The Gentle Touch® bzw. TGT®
6. Kodex und Orientierungsmerkmale für TGT®-Trainer
7. Aussetzen der Trainer-Lizenz/Austritt
8. Unverwechselbarkeit/Reinheit der Methode
9. Nutzungsbedingungen Fotomaterial
10. Erlaubte und nicht erlaubte Aktivitäten
11. Preisbindung/Richtlinien
12. Verwendung von Texten & Logos (in URL, E-Mails, zu Werbezwecken usw.) 

 

Hier als pdf zum Ausdrucken!

Copyright © 2018 by Peter & Rika Kreinberg, The Gentle Touch® GmbH – Alle Rechte vorbehalten – Das Kopieren, Vervielfältigen und Veröffentlichen der Inhalte dieser AGB ist ohne schriftliche Genehmigung von Peter oder Rika Kreinberg verboten und wird verfolgt; es stellt gem. § 106 UrhG eine Straftat dar und verpflichtet zum Schadenersatz.


 

1.   TGT®-Trainerlizenzen

TGT®-Trainerlizenzen werden vergeben für
A.    Bodenschule (Basiskompetenz)
B.    REITEN BASIS (Basiskompetenz-Verständigung)
      „Reiten Intensiv“ gilt als individuelles Aufbauprogramm zur praktischen Kompetenzerweiterung hin zum Status PREMIUM-Trainer
C.    PREMIUM-Trainer (Fortgeschrittene Kompetenz, Gymnastizierung, Korrektur, Beritt)

Sie können nur in der Reihenfolge A, B, C erworben werden, wobei der Status C von Peter Kreinberg vergeben wird.
Es ist möglich, nur A oder A + B zu machen.

Die TGT®-Trainerlizenzen werden nach bestandener Prüfung ausgestellt. Sie können vollwertig oder zunächst eingeschränkt auf Einzelunterrichtserteilung bis zur endgültigen Voll-Lizenzierung erteilt werden. Sollten die Prüfungserfordernisse in Teilbereichen nicht ausreichend erfüllt werden, so wird die Erteilung der Lizenz ausgesetzt, bis dieser Teilbereich im Rahmen einer gebührenpflichtigen Nach-schulung/Nachprüfung erfüllt wird. Nach bestandener Prüfung ist die erteilte Lizenz bis zum Jahresende gültig. Sie wird im folgenden Jahr um zwölf Monate verlängert, wenn die entsprechende Jahreslizenzgebühr pünktlich entrichtet wird. Nach Erhalt einer E-Mail-Rechnung über die Lizenzgebühr ist diese im Januar zu überweisen.  

Weitere Verlängerungen sind jeweils für ein Kalenderjahr unter der Voraussetzung möglich, dass…

… ihr Inhaber an den vorgeschriebenen Auffrischungs-/Weiterbildungsmaßnahmen teilnimmt.
Die Weiterbildungen müssen jeweils im laufenden Jahr für eine Verlängerung im jeweils folgenden Jahr erfolgen. Die TGT®-Weiterbildungs-Seminare können in Theorie und Praxis wahrgenommen werden.

Für TGT®-Trainer Bodenschule reichen wahlweise entweder zwei Theorie-Tage als Zuschauer oder eine praktische Teilnahme (mind. 1 Tag) an einem Seminar Bodenschule oder Reiten mit Peter oder Rika Kreinberg als Weiterbildung aus, um die Lizenzverlängerung zu erhalten. TGT®-Trainer REITEN BASIS und PREMIUM-Trainer sind jährlich zu einer praktische Weiterbildung bei einem Reit-Seminar verpflichtet, um den Status TGT®-Trainer REITEN BASIS oder PREMIUM-Trainer zu erhalten (Ausnahmen wg. Krankheit, Anreise-Schwierigkeiten  etc. werden nach individueller Absprache mit Rika oder Peter Kreinberg genehmigt). Mindestens alle drei Jahre muss eine praktische Weiter¬bildung Bodenschule absolviert werden. Entsprechende Kurse, die als Weiterbildung ausgeschrieben sind, sind unter www.thegentletouch.de zu finden.

… die Jahreslizenzgebühr entrichtet wurde.
Die Jahreslizenzgebühr für Verwaltung, Unterhalt der „The Gentle Touch®“-Webseite als Werbe¬platt-form für TGT®-Trainer inkl. Servicebereich, Trainer-Profile, Trainer-News sowie für die Nutzung der geschützten Marke „The Gentle Touch®“ im Rahmen der Trainertätigkeit beträgt € 150. Sie ist jeweils 14 Tage nach Rechnungserhalt per E-Mail bis zum 31. Januar des jeweiligen Jahres zu entrichten. Die Termine und Einzelheiten zu dem Verlängerungs-/Auffrischungs-Seminar (ausgeschriebene Reit-Seminare sowie TGT®- Bodenschul-Seminare) sind auf der Webseite unter den Terminen online ausge-schrieben.


2. Nutzungsrechte

Mit der TGT®-Lizenzerteilung sind – für den entsprechenden Zeitraum – folgende Nutzungsrechte verbunden: 

1.    die Nutzung der Marke „The Gentle Touch®“ bei allen Unterrichtsaktivitäten mit TGT®-Inhalten;
2.    die Nutzung der Marke „The Gentle Touch®“ für Eigenwerbung (Logos, Trainerstatus auf Visitenkarten, Webseite, Autowerbung, Flyer etc.)
3.    die Nutzung der Bezeichnung „zertifizierter TGT®“- oder „The Gentle Touch®“-Trainer;
4.    die Präsenz von eigenen Daten und Informationen auf der Website von „The Gentle Touch®“ im Trainer-Profil;
5.    der Eintrag auf der offiziellen Trainerliste mit möglichen Veröffentlichungen auf Messen, Veranstaltungen etc.;
6.    mögliche Weiterleitung der Trainer-Adresse bei zentralen Anfragen an die Kunden;
7.    Zugang zum internen Trainer-Portal online und der TGT®-facebook Gruppe;
8.    Präsenz nach Absprache am TGT®-Infostand auf Messen, Veranstaltungen usw.;
9.    besondere Vergünstigungen und TGT®-Trainer-Rabatte auf Sättel und Aus-rüstung bis zu 25%;
10.  Einbindung in Vorführungen und Demos von Peter Kreinberg nach Ab-sprache und individueller Autorisierung;
11.  kostenfreier Eintritt bei Trainings-Demos mit Peter Kreinberg, evtl. kostenfreie Reitstunde während der Trainings-Demos mit Peter Kreinberg.


3. Zusammenarbeit mit Verbänden, Organisationen, Messen etc.
bei Präsentationen der TGT®-Methode

Die Nutzung der TGT®-Lizenz ist an die obigen Vorgaben gebunden. TGT®-Trainern ist es nicht gestattet, (außerhalb von Unterrichtseinheiten in eigenorganisierten und ausgeschriebenen Seminaren) Kurse, Präsentationen oder andere Veranstaltungen mit TGT®-Themen zu präsentieren oder zu unterrichten. Dies gilt besonders für Veranstaltungsformate vor Publikum (auf Messen, Turnieren, Ausstatter-Events, Playdays usw.) oder in Fachgremien, die der Weiterbildung im Rahmen anderer Organisationen oder gewerblicher Unternehmungen dienen.

Auch ist es TGT®-Trainern nicht gestattet, Darstellung oder Präsentation der TGT®-Methode in Medien in redaktionellen Beiträgen zu platzieren. Dies betrifft nicht die Platzierung von Anzeigen, die der Eigenwerbung dienen. Diese können individuell von Trainern zur Eigenwerbung geschaltet werden. Ausnahmen sind im Einzelfall möglich, bedürfen aber der ausdrücklichen Genehmigung durch Peter Kreinberg. Für repräsentative Formate der Darstellung der TGT®-Methode ist eine besondere Qualifi-kation notwendig. Die besonderen Vorgaben der TGT®-Geschäftsstelle sind zu beachten. Verstöße können zur Aberkennung der Trainerlizenz und zum Ausschluss vom Trainernetzwerk sowie zu Ab-mahnungen führen.


4. Kunden-Feedback

Schüler von TGT®-Trainern berichten

Um den Qualitätsstandard des „The Gentle Touch®“-Trainer-Netzwerkes zu gewährleisten, sind Kunden/Schüler von TGT®-Trainern dazu anzuhalten, ein E-Mail-Feedback zu den Trainer-Aktivitäten auf der TGT®-Webseite abzugeben. Diese nehmen mit der Abgabe eines Feedbacks an einer jährlichen „Dankeschön-Verlosung“. Die TGT®-Trainer sind verpflichtet, ihre Schüler und Kunden im Rahmen der TGT®-Seminare oder Unterrichtseinheiten auf diese Feedback-Möglichkeit mit Benefiz-Charakter hinzuweisen. Sollte es zu negativen Feedbacks kommen, so werden diese vertraulich behandelt. Es findet keine Veröffentlichung statt. Die Negativ-Feedbacks werden mit dem jeweiligen Trainer ausgewertet, und Lösungsansätze werden erarbeitet.


5. Markenschutz: The Gentle Touch® bzw. TGT®

Nutzung der Marken TGT® bzw. The Gentle Touch®

„The Gentle Touch®“ und TGT® sind als eingetragene Marken geschützt; jede nicht autorisierte Verwendung der Marken ist nicht gestattet und zieht Abmahnungen und Regressansprüche nach sich. Nutzungsrechte in Bezug auf Logo/Werbung als lizenzierter Trainer sind unter Punkt 2 vermerkt. Verwendung der Marken in Zweifelsfällen ist nur nach individueller Abstimmung mit Rika oder Peter Kreinberg möglich.


6. Kodex und Orientierungsmerkmale für TGT®-Trainer:

Jeder lizenzierte TGT®-Trainer repräsentiert nicht nur seine individuelle Trainerpersönlichkeit und Arbeit, sondern er repräsentiert die gesamte TGT®-Trainerschaft und die Methode. Sein Handeln muss durch den verantwortlichen Umgang mit diesem Status gekennzeichnet sein. Schädigung des Ansehens der TGT®-Philosophie oder der Inhalte durch unangemessenes Verhalten kann zur Aberkennung der TGT®-Lizenz führen. Die Entscheidung darüber liegt im Ermessen der Geschäftsführung der The Gentle Touch GmbH.

Ein TGT®-Trainer sollte die folgenden Aspekte berücksichtigen:

Kompetenz:
Fachwissen – Sachlichkeit – sicheres Auftreten/Erscheinungsbild; situationsbedingtes Handeln; Respektvoller Umgang mit dem Schüler; Unzufriedenheit beim Kunden: moderate Gesprächsführung, Einbeziehung der Zentrale; strukturierte Gestaltung eines Kurses; Ausdrucksform; bei Problemen: Rückschritt zu Basisthemen; Sicherheit/Unfallverhütung.
Motivation:    
Bezug zum Schüler/Pferd – Lob – Einfühlungsvermögen  > Faktoren der Leistung benennen; > Kunden namentlich ansprechen – konstruktive Kritik, Gestik – Mimik; > Ausstrahlung; Angemessene Trainingsreize.
Teamwork:
Empfehlung anderer TGT®-Trainer; keine öffentliche Kritik an anderen TGT®-Trainern; Gespräche/Hilfe untereinander; Konstruktive Vorschläge seitens der Trainer an TGT®: Büro (Rika oder Peter Kreinberg).
Auftreten:    
TGT®-Trainer bieten mit ihrer Tätigkeit einerseits ihre eigene Kompetenz, repräsentieren andererseits auch das gesamte Trainernetzwerk. Aus diesem Grund sind alle Trainer angehalten, freundlich und wertschätzend mit Kunden und Schülern sowie mit anderen Trainern umzugehen, sich vorurteilsfrei auf fachlich, sachlicher Basis mit der eigenen Tätig¬keit sowie der anderer Pferdeleute auseinanderzusetzen, bei begrenzter eigener Kompetenz fachliche Äußerungen sorgfältig abzuwägen, in sauberer und ordentlicher Kleidung mit Ausrüstung in funktionalem Zustand korrekt aufzutreten.


7. Austritt / Aussetzen der TGT® Trainer-Lizenz

Austritt: Lizenzierte TGT®-Trainer können jederzeit ohne Angabe von Gründen aus dem Netzwerk austreten. Die Jahreslizenzgebühr für das laufende Jahr wird in diesem Falle nicht erstattet. Bei einem Austritt müssen folgende Punkte in Bezug auf das Markenrecht berücksichtigt werden: Die geschützten Markenkennzeichen „TGT®“ und „The Gentle Touch®“ dürfen ab Austrittsdatum nicht mehr verwendet werden. Ein Werben mit dem Firmen-Logo oder dem Namen „TGT®“ und „The Gentle Touch®“ auf Webseiten, Homepages, Visitenkarten, in Seminarunterlagen, Flyern etc. ist ab dann nicht gestattet. Folgender Hinweis in der Vita des Trainers, der ausgetreten ist, ist legitim: Im Jahre xxxx wurden das Seminar und die Prüfung zum/r TGT®-Trainer/in Bodenschule absolviert, die TGT®-Trainerlizenz dafür ist am xx. xx. xxxx erloschen. Im Falle eines Austritts ist es nicht gestattet, textliche, didaktische oder bildliche Inhalte auch auszugsweise weiterhin zu nutzen und mit eigenen Konzepten zu vermischen. Siehe auch AGB Nr. 11 (erlaubte und nicht erlaubte Aktivitäten).
Aussetzen: Vorübergehendes Ruhenlassen der Lizenz ist im Falle von Schwangerschaft/Mutterschutz sowie in Fällen besonders schwerwiegender Erkrankungen möglich. Diese Pause muss im laufenden Lizenzjahr angekündigt werden und ist auf ein Jahr begrenzt. Die Jahreslizenz fällt in diesem „ruhenden“ Jahr nicht an; der Trainer ist für dieses Jahr nicht in der Trainerliste vermerkt. Sein aktiver Trainerstatus beginnt dann wieder im Folgejahr mit Entrichten der Jahresgebühr. Bitte individuell anfragen.


8. Unverwechselbarkeit/Reinheit der Methode

Die TGT®-Methode bringt nur optimale Lernerfolge in ihrem eigenen methodisch/didaktischen Aufbau – und wenn sie unverfälscht vermittelt oder praktiziert wird. Vermischungen mit anderen Methoden oder Techniken dürfen nicht durch TGT®-Trainer unter der Bezeichnung „TGT®“ oder „The Gentle Touch®“-Methode angeboten oder praktiziert werden und werden als Markenrechtsverletzungen betrachtet. Diese Maßnahme dient dem Schutz der Marke und allen TGT®-Trainern, die verantwortungsvoll und ambitioniert die Inhalte der Methode vermitteln.
Ausnahmen zu dieser Regel sind nur im Einzelfall möglich und bedürfen der Genehmigung durch Peter Kreinberg.


9. Nutzungsbedingungen von Foto- & Filmmaterial der TGT® GmbH

Fotos, die TGT®-Trainer aus dem Archiv der Firma The Gentle Touch® GmbH erhalten, unterliegen dem Urheberrechtsschutz der The Gentle Touch® GmbH/Rika Kreinberg. Das Nutzungsrecht zur Veröffent¬lichung dieser Fotos ist nur „lizenzierten TGT®-Trainern“ gestattet. Sie können die Fotos innerhalb Ihrer lizenzierten Trainer-Tätigkeit kostenfrei verwenden. Die The Gentle Touch® GmbH (oder TGT® GmbH oder Rika Kreinberg) muss als Fotohinweis bei Veröffentlichung in allen Medien (Flyern, Webseiten etc.) aufgeführt werden. Die Veröffentlichung in Fachmedien (Fachzeitschriften, Büchern) ist nur nach Genehmigung durch The Gentle Touch® GmbH gestattet. Mit Erlöschen des lizenzierten TGT®-Trainer¬status‘ erlischt auch das Nutzungsrecht an den Bildern. Diese dürfen dann nicht mehr verwendet werden oder nur nach individueller Absprache bzgl. der Nutzungsbedingungen mit The Gentle Touch® GmbH/Rika Kreinberg. Der lizenzierte TGT® Trainer ist damit einverstanden, dass Foto-und/Filmaufnahmen, die die The Gentle Touch® GmbH bzw. ein in ihrem Auftrag handelnder Fotograf anlässlich von TGT® & Kreinberg Seminaren und Events erstellt, in Druckerzeugnissen, Internet-Präsentationen, im TV oder per Live-Stream sowie in Social Media wie z.B. Facebook für die Berichterstattung der The Gentle Touch® GmbH über TGT® & Kreinberg Seminare und Events sowie zur Bewerbung zukünftiger Durchführungen von TGT®/ Kreinberg Veranstaltungen zeitlich unbefristet veröffentlicht werden dürfen, ohne dass hierfür ein Entgelt an den lizenzierten TGT® Trainer gezahlt werden muss. Eine Verpflichtung der The Gentle Touch® GmbH zur Veröffentlichung der Aufnahmen besteht nicht. Mit unterschreiben dieser AGB stimmt der TGT® Trainer diesen Nutzungsbedingungen zu.


10. Preisbindung

Empfohlene Preise für die Unterrichtserteilung

Die folgenden Preise für Unterricht und Seminare durch TGT®-Trainer im Zusammenhang mit einer TGT®-Thematik sind Richtpreise, die nicht unterschritten werden sollen. Es ist jedoch möglich, sie je nach individuellen Rahmenbedingungen und Region höher anzusetzen.

Preise:
Lehrgänge oder Workshops mit mehreren Teilnehmern: 50 € pro Tag/Teilnehmer;
Einzelunterricht 45 Min.: 25 €;
Gruppenunterricht max. 3 Pers. – 60 Min.: 15 € pro Person.


11. Erlaubte und nicht erlaubte Aktivitäten

Wo und wie ist es TGT®-Trainern gestattet, die TGT®-Methode unter der Marke „TGT®“ in der Öffent¬lichkeit darzustellen, zu vermitteln oder in Form von Informations- oder Demonstrations-veran¬staltun¬gen zu präsentieren?

Erlaubte und Aktivitäten:

1. TGT®-Trainer dürfen v-Unterrichtseinheiten nur als solche durchführen, wenn die TGT®-Inhalte gemäß Handbuch „Peter Kreinbergs Bodenschule“ und Trainer-Seminarinhalten vermittelt werden. Dies kann im Rahmen von entsprechend als TGT®-Seminar ausgeschriebenen Unterrichtseinheiten als Einzel- oder Gruppenunterricht geschehen. Solche Unterrichtseinheiten oder Kurse dürfen auf  der eigenen Anlage oder auf Anlagen anderer Hofbetreiber oder bei einem Schüler auf dessen Anlage durchgeführt werden.

2. TGT®-Trainer dürfen im Rahmen einer praktischen Kurz-Demo die vier Teilbereiche der TGT®-Bodenschule in korrekter Form mit einem entsprechend sicher mitarbeitenden Vorführpferd inter-essierten Einzelpersonen oder Gruppen zur Erläuterung der Methode präsentieren, soweit es der Anbahnung von Unterricht oder Kursen dient.  Voraussetzung: ausreichend praktische Seminar/Kurs-tätigkeit mit positiven Feedbacks. Dabei stellen die Trainer aber ausdrücklich ihre eigene Arbeit vor und repräsentieren nicht das TGT®-Trainernetzwerk als Ganzes. Trainern, die im Abschlussgespräch der Prüfung von Peter Kreinberg dazu noch nicht autorisiert wurden, sollen kurz Rücksprache mit Rika oder Peter Kreinberg halten. Andere Präsentationen als o. g. bedürfen einer besonderen Autorisierung.

Nur nach Rücksprache und ausdrücklicher Autorisierung durch Peter Kreinberg erlaubte Aktivitäten:

1. TGT®-Trainer dürfen im Einzelfall nach Rücksprache und Autorisierung durch Peter oder Rika Kreinberg  im regionalen Umfeld,  d. h., in örtlichen Reitvereinen oder Reitanlagen und bei kleinen reitsportlichen Veranstaltungen ihre Arbeit mit der TGT®-Methode in nicht kommerziellen Demos nach einem einheitlichen Konzept vorführen, wenn sie zuvor eine entsprechende Weiterbildung mit dem Schwerpunkt „Vorführungen und Demos“ mit Erfolg absolviert haben und über ausreichend praktische Seminar-/Kurstätigkeit mit positiven Feedbacks verfügen. Dabei repräsentieren Sie das TGT®-Trainernetzwerk. Die Befähigung wird auf Anfrage schriftlich erteilt und kann widerrufen werden.

2. TGT®-Trainer mit einer solchen zusätzlichen Weiterbildung, ausreichend praktischer Erfahrung im Rahmen von TGT®-Seminaren und Unterrichtstätigkeit und regionalen Demos können nach Absprache darüber hinaus repräsentativ für das TGT®-Trainernetzwerk die TGT®- Methode stellvertretend im Rahmen von Vorführungen und Demos repräsentieren.  Die Autorisierung erfolgt schriftlich auf Anfrage durch Peter Kreinberg

Nicht erlaubte Aktivitäten:

1. TGT®-Trainern ist es nicht gestattet, die TGT®-Methode oder Auszüge davon im Rahmen oder  im Umfeld anderer Bodenarbeitsmethoden darzustellen oder gar vergleichend darzustellen.

2. TGT®-Trainern ist es ohne ausdrückliche Zustimmung durch Peter Kreinberg nicht gestattet, bei öffentlichen Veranstaltungen, Messen oder gegenüber Organisationen oder Verbänden die TGT®-Methode als solche oder Teile der TGT®-Methode in Praxis oder Theorie zu interpretieren, vorzustellen oder vorzuführen.

3. TGT®-Trainern ist es ohne ausdrückliche Autorisierung durch Peter Kreinberg  nicht gestattet, Kurse oder Seminare mit TGT®-Inhalt durchzuführen, die im Rahmen von Veranstaltungsserien oder Aktivi-täten anderer Trainer-Netzwerke oder Organisatoren von Bodenschul-Veranstaltungen statt¬finden. Dies dient dazu, das Trainernetzwerk, die Trainer und die Methode vor Verfälschungen oder falschen Interpretationen zu schützen und das gute Renommee der TGT®-Methode nicht von Trittbrettfahrern missbrauchen zu lassen.


12.       Verwendung von TGT®-Texten, -Grafiken & -Fotos in E-Mails, URLs usw.

Verwendung des TGT®-Logos
TGT®-Trainer mit entsprechendem Zertifikat und gültiger Lizenz dürfen das TGT®-Logo oder das all¬ge-meine auf ihrer Internet-Webseite, auf Prospekten und in Inseraten mit gleichzeitiger Bezeichnung ihres Trainer-Status’ verwenden. Besondere oder andere Nutzungsformen des TGT®-Markenzeichens sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch das TGT®-Büro gestattet.

Verwendung von Texten (Markenrecht/Urheberrecht)
Alle Texte auf der TGT®-Webseite, in Veröffentlichungen und Büchern unterliegen dem Urheberrecht. Unerlaubte Nutzung von Texten auch auszugsweise ist ohne schriftliche Genehmigung durch Peter oder Rika Kreinberg nicht gestattet und kann zu Abmahnungen oder zu Regressansprüchen führen.

Verwendung von Texten in Internet – URLs und E-Mail-Adressen
Die Verwendung der Begriffe „TGT®“, „The Gentle Touch®“ oder „Peter Kreinberg“ oder „Rika Kreinberg“ in den URLs/Domains von Internet-Adressen/Domain-Namen ist ohne schriftliche Genehmigung durch Peter oder Rika Kreinberg nicht gestattet und kann Abmahnungen und Regressansprüche nach sich ziehen. Für die Eigenwerbung sind autorisierte Standardtexte von der entsprechenden Seite im Trainer-Portal auf www.thegentletouch.eu herunterzuladen. Gerne können Texte selbst entworfen werden; diese müssen aber von Peter oder Rika Kreinberg zur Veröffentlichung genehmigt werden.

 


 

Zurückschicken an TGT® !

Anerkennung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von The Gentle Touch® / TGT®

Bitte druckt die AGB hier aus die AGB hier aus und sendet Sie unterschrieben per Fax, E-Mail-Scan oder Post senden an. Nur die Annerkennung der AGB erhält die Trainer-Lizenz. Bei Fragen zu bestimmten Inhalten bitte einfach bei uns melden.

Senden an:
The Gentle Touch GmbH, Küppelstr. 10, 97657 Sandberg
info@thegentletouch.de, Fax: 03222-41 30 118.

 

 

 


 

Copyright © 2018 by Peter & Rika Kreinberg, The Gentle Touch® GmbH – Alle Rechte vorbehalten – Das Kopieren, Vervielfältigen und Veröffentlichen der Inhalte dieser AGB ist ohne schriftliche Genehmigung von Peter oder Rika Kreinberg verboten und wird verfolgt; es stellt gem. § 106 UrhG eine Straftat dar und verpflichtet zum Schadenersatz.

TGT® TRAINER IM RAUM BIELEFELD & PADERBORN

Jetzt auch im Raum Bielefeld & Paderborn

TGT® Bodenschule und REITEN BASIS nach Peter Kreinberg

 

Über 180 lizenzierte TGT® Trainer vermittlen die Methode von Peter Kreinberg bundesweit, in Österreich und Dänemark. Sie geben die Inhalte, je nach Qualifikation, in der Thematik TGT® Bodenschule und / oder REITEN nach Peter Kreinberg an interessierte Pferdebesitzer weiter. Jährlich bilden Sie sich in Seminaren praktisch bei Peter oder Rika Kreinberg weiter. Hier wählen Sie individuell das Weiterbildungs-Thema (Unterrichtserteilung, Arbeit an der Hand, Bodenschule special, Reiten usw.), um sich theoretisch und praktisch weiter zu entwickeln.

Wir freuen uns, dass in den letzten Jahren mehr Interessierte, die TGT® Trainer-Ausbildung Bodenschule in der Region Paderborn / Bielefeld / Nienheim absolviert haben und die Inhalte der Methode regional an Pferdebesitzer aller Reitweisen weitergeben. Für die TGT® Ausbildung REITEN BASIS haben sich bereits Trainer aus der Region angemeldet, so dass auch die Inhalte für eine feinfühlige und kommunikative Reittechnik nach Peter Kreinberg ab 2018 von Trainern im Angebot steht.

Peter Kreinberg wird zudem in einer Zuschauer-Veranstaltung (Informationen folgen hier online bis Februar) im Oktober 2018 in Bad Oynhausen auf der Horseman Ranch die Inhalte von TGT® REITEN und Bodenschule mit mehreren Pferden vorstellen. TGT® Trainer werden hier für Fragen vor Ort zur Verfügung stehen.

Bei Fragen zu Themen TGT® / Kreinberg (Bodenschule, Reiten oder PK-Besattlung) in der Region
können Sie sich gerne jederzeit bei uns melden: info@thegentletouch.de

TERMINE 2018 IN DER REGION:

28. - 29. April 2018

Reit-Seminar mit Peter Kreinberg
„Basisarbeit & Gymnastizierung“ (Sa/So)
Ort: Horseman Ranch, Holzmark 35
32549 Bad Oeynhausen
• Gerne prüfen wir für Sie nach Eingang des Anmeldebogens, ob noch ein Platz frei ist. Sie erhalten von uns dazu eine E-Mail. Bei Fragen bitte melden: Tel. 0172 - 5 40 46 91, info@thegentletouch.de
Ausschreibung hier (pdf)
Anmeldebogen hier (pdf)

23. - 25. März 2018

Messe HORSICA
Messestand TGT®-Methode & KREINBERG-SÄTTEL
32108 Bad Salzuflen
• Rika Kreinberg und lizenzierte TGT®-Trainer der Region beantworten gerne vor Ort Fragen zu Reitseminaren mit Peter und Rika Kreinberg, zu Angeboten von Trainern in der Region, zur TGT® Trainer-Ausbildung Bodenschule & Reiten sowie zu Kreinberg-Westernsätteln und deren Anpassung.

Oktober 2018

KREINBERG - Zuschauerabend - Bodenschule • REITEN • Besattlung
Ort: Horseman Ranch, Holzmark 35
32549 Bad Oeynhausen
• Genauer Termin & Ausschreibung folgt bis Februar

BADEN-WÜRTTEMBERG: STÜTZPUNKT KREINBERG-SEMINARE

Peter-Kreinberg-Seminar im Raum Stuttgart

Reit-Seminar in Empfingen 2018

 

Nach vielen Anfragen zu Reit-Seminaren mit Peter und Rika Kreinberg in Baden-Württemberg haben wir nun für die Zukunft eine optimale Seminar-Anlage gefunden. Zentral gelegen in Empfingen, bietet die Anlage des „Trailrider Saddle Shops“ alles, was man für ein Seminar benötigt. Die Anlage von Elke Steep liegt südlich von Stuttgart unweit der A81 und ist somit zentral gelegen. Dieser Kursort bietet sich somit für interessierte Pferde­besitzer und TGT®-Trainer aus dem nördlichen, mittleren und südlichen Baden-Württemberg an. Im Jahr 2018 ist ein Auftakt-Seminar in Empfingen ausgeschrieben…

Weitere Termine (Bodenschule & Reiten) werden dort dann 2019 stattfinden.

Hier geht es zu den Terminen:
TERMINE MIT PETER & RIKA KREINBERG.

Das Reit-Seminar in Empfingen ist offen für Reiter aller Reitweisen; auch TGT®-Trainern steht dieses als Weiterbildung offen. Theoretische Plätze sind begrenzt, daher bitte auch dafür rechtzeitig anmelden.

Gerne können Sie sich hier die Ausschreibung und das Anmeldeformular ausdrucken, oder mailen Sie uns direkt dafür an: info@thegentletouch.de.

 

Seminar-Ort Reit-Seminar mit Peter Kreinberg 2018:

Trail Rider Saddle Shop –
Seminar-Anlage,
Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG
Im Auchtert 15
72186 Empfingen
http://trailrider.de

 

HOF-PROFIL: KREINBERG-KURSE IN BADEN-WÜRTTEMBERG

Peter Kreinberg-Seminare im Raum Stüttgart

Stützpunkt in Empfingen, Baden-Württemberg

Nach vielen Anfragen nach Reitseminaren mit Peter und Rika Kreinberg in Baden-Württemberg, haben wir für die Zukunft eine optimale Seminaranlage für unsere gefunden. Zentral gelegen in Empfingen bietet die Seminaranlage des "Trailrider Saddle Shops" alles, was man für ein Seminar benötigt.

Die Anlage von Elke Steep liegt südlich von Stuttgart, unweit der A81 und ist somit zentral gelegen. Dieser Kursort bietet sich somit für interessierte Pferdebesitzer und TGT® Trainer aus dem nördlichen, mittleren und südlichen Baden-Wüttemberg an. Die Anlage ist als reine Seminarstätte ausgelegt, viele andere Experten nutzen Sie für ihre Aktivitäten das ganze Jahr durch. Die Teilnehmer erwartet somit ein Kursort, deren Besitzerin routiniert und erfahren mit anreisenden Reitern mit ihren Pferden ist, und auch die Struktur von Seminarraum, Parkplätzen usw. ist vorhanden.

Im Jahr 2018 ist ein Auftakt-Seminar mit Peter Kreinberg in Empfingen ausgeschrieben – mehr Termine (Bodenschule & Reiten) werden dort dann in 2019 stattfinden.

Hier geht es zu den TERMINE MIT PETER & RIKA KREINBERG.

Das Reitseminar in Empfingen ist offen für Reiter aller Reitweisen. Auch für TGT® Trainer ist dieser Kurs als Weiterbildung geöffnet. Theoretische Plätze sind begrenzt, daher bitte auch dafür rechtzeitig anmelden.

 


 

Gerne können Sie sich hier die Ausschreibung und das Anmeldeformular ausdrucken oder mailen Sie uns direkt dafür an: info@thegentletouch.de.

Seminarort Reitseminar mit Peter Kreinberg 2018:

Trail Rider Saddle Shop - Seminaranlage
Vertriebsgesellschaft mbH & Co KG
Im Auchtert 15
72186 Empfingen
http://trailrider.de

WEIHNACHTS-VERLOSUNG 2017

Gewinnen Sie Kreinberg-Bücher & Eintrittskarten

Senden Sie die richtige Antwort und gewinnen Sie!

 

 

 

 

 

Alle Jahre wieder, passend zur Weihnachtszeit, gibt es bei uns die Kreinberg-Weihnachts-Verlsoung. In diesem Jahr können Sie signierte Kreinberg-Bücher, Kursplätze und Eintrittskarten zum Special-Event in Verden gewinnen.


 

Zu gewinnen gibt es:

5 x Zuschauerplätze für Kreinberg-Reitseminare
     (mit Peter oder Rika Kreinberg, im Wert von je 119 €/ 2 Kurstage)

3 x Buch Western Dressage, HARDCOVER, signiert (Wert 27,90 € pro Buch)

3 x Eintrittskarten zum Spitzen-Event "Einfach richtig reiten" in Verden,
     für Sonntag, den 25.02.2018  (mit Peter Kreinberg, Uta Gräf, Stefan Schneider, Stefan Hinrichs & Sandra Auffarth)

 


 

Verlosungs-Frage:

Was für einer Rasse ist der braune Wallach "Likotots Gentle Boy", den Peter Kreinberg in den letzten Jahren auf Messen vorgestellt hat?


 

Schicken Sie eine E-Mail mit der richtigen Anwort und Ihren Daten an:

info@thegentletouch.de

 



Einsendeschluss

Einsendeschluss per E-Mail ist Freitag, 22. Dezember 2017, 10:00 Uhr

 


 

Ziehung der Gewinner

Die Gewinner werden Freitag, den 22. Dezember 2017, gezogen und per E-Mail über Ihren Gewinn unterichtet.

 



Versandt der verlosten Produkte

Die gewonnen Preise werden dann umgehend nach den Weihnachtsfeiertagen per Post versandt. Geben Sie daher in der E-Mail Ihre komplette Adresse an.