"Quarter Horse Journal" in neuem Outfit

Mit großem Artikel von Peter Kreinberg, Teil 1

 

 

Tolles Layout, hochwertiges Papier und informative Fachartikel – das Fachmagazin Quarter Horse Journal zeigt sich in neuem Look: mit tollen und authentischen Fotos zu den einzelnen Themen sorgt es dafür, dass Reiter im Western-Stil ganz auf ihre Kosten kommen.

In der aktuelle Ausgaben beginnt eine umfangreiche Artikel-Serie mit Peter Kreinberg zum Thema "Von Sportpferd zum Freizeitpartner", mit Lösungsansätzen für Reiter, die mit ihrem neuen oder jungen Pferden aus dem Profi-Sport-Bereich "noch" nicht zurecht kommen. Unter dem Titel "Allrounder oder Spezialist" ist der Beitrag ab der Seite 12 in der März-Ausgabe zu finden.

Zudem beleuchtet das Magazin das Thema Besattlung mit dem Westernsattel. Nicht nur das Quarter Horse Journal kommt in diesem Frühjahr in neuem Look daher, auch das Sattel-Logo von Peter und Rika Kreinbergs Sattel-Konzept und deren Anzeigen erscheinen im neuen Design – passend zum Sattelthema auf Seite 48.

Das Fachmagazin ist an Ihrem Kiosk zu finden oder hier online, Augbae 3/2019.

https://quarter-horse-journal.de