TGT®-Bodenschule – Für Sie und Ihr Pferd


Schulen Sie Ihr Pferd.
Lernen Sie für sich privat.
Verbessern Sie Gefühl, Technik und Methodik.
Werden Sie „TGT® Insider“ ohne Prüfung.
Für mehr Verlässlichkeit und Leichtigkeit.


 

Die bewährte und erfolgreiche Thematik TGT®-Bodenschule nach Peter Kreinberg kann bundesweit in unterschiedlichen Formen erlernt werden.

Lizenzierte Ausbilder unterrichten mobil oder stationär in verschiedenen Regionen in Deutschland. Wählen Sie einen TGT®-Trainer in Ihrer Nähe, wenn Sie in das Thema „reinschnuppern“ möchten oder es mit Ihrem Pferd Schritt für Schritt über einen längeren Zeitraum nach und nach erarbeiten möchten.

Die Ausbilder Peter und Rika Kreinberg vermitteln die Inhalte hauptsächlich in intensiven Intensiv-Seminaren (sieben Tage) an verschiedenen Seminar-Orten in Deutschland. Dieses Format ermöglicht es Ihnen, in kurzer Zeit große Fortschritte unter optimalen Trainings-Voraussetzungen zu machen.

Die Teilnahme an diesen Seminaren ist für Sie zur privaten Nutzung (sieben Tage) buchbar. Interessierte an einem Trainer-Status können das Intensiv-Seminar aber auch (in neun Tagen) als Ausbildung mit Prüfung zum lizenzierten TGT®-Trainer Bodenschule Basis" (neun Tage) absolvieren. In diesem Fall dauert es insgesamt neun Tage, also zwei Tage länger.


TGT® Bodenschule – hier kann man sie erlernen

  1. Regionaler Einzelunterricht von lizenzierten TGT®-Trainern
    in Form von mobilem Unterricht.
    Zur Trainerliste hier.

  2. Für den „privaten“ Gebrauch – ohne Prüfung –
    werden die Ausbildungs-Seminare häufig als Intensiv-Seminare gebucht (sieben Tage). Das Lernen mit dem eigenen Pferd steht dann im Vordergrund. Es wird ein Diplom zum „TGT®-Insider“ ausgehändigt (kein Trainer-Status; Vorzüge im TGT®-System wie Rabatte, Nutzung Online-Portal usw. nutzbar).
    Mehr siehe unten.

  3. TGT®-Trainerausbildung Bodenschule
    Mit der Absicht, lizenzierter TGT®-Trainer zu werden – in Form der Trainerausbildung Bodenschule mit Prüfungsabschluss (neun Tage). Nach bestandener Prüfung Zertifikat zum offiziellen Status „TGT®-Trainer Bodenschule Basis“.
    Informationen zur Ausbildung Bodenschule hier.

Intensiv-Seminarefür den „privaten“ Gebrauch.

Schulen Sie sich und Ihr Pferd.
Für mehr Verlässlichkeit und Leichtigkeit zu zweit.

Lernen wie die Profis

Sie haben keine Trainer-Ambitionen, möchten aber dennoch unter professioneller Anleitung mit Ihrem Pferd in einer optimalen Work-Shop-Atmosphäre lernen?

Sie interessieren sich für die Inhalte der bewährten und renommierten TGT®-Bodenschule in Theorie und Praxis? Dann sind Sie in diesen Intensiv-Seminaren mit Rika und/oder Peter Kreinberg genau richtig!

Um die Inhalte der TGT®-Bodenschule nach Peter Kreinberg in der Praxis mit dem eigenen Pferd zu erlernen, werden seit über zwölf Jahren die Trainer-Seminare „Bodenschule“ auch zur „privaten" Fortbildung für „jedermann“ genutzt, indem auchTeilnehmer*innen ohne Trainer-Ambitionen integriert werden.

Sie nehmen ohne Prüfung vollwertig teil, die letzten zwei Prüfungstage entfallen für Sie.
In diesem Kompakt-Seminar (sieben Tage) erlernen Sie stufenweise und systematisch die Basis eines soliden Handwerks beim Führtraining und am Leitseil sowie in der Thematik dressurmäßige Arbeit an der Hand. Auch der Einstieg in ein sicheres Anti-Schreck-Training wird vermittelt. Grundlagen, von denen Sie und Ihr Pferd ein Leben lang profitieren können.

Sie erhalten ein Teilnahme-Zertifikat mit dem Status „TGT®-Insider". Damit können sie die vielfältigen Vorteile und Möglichkeiten als „TGT®-Insider" nutzen (siehe unten).

Gefühlvolle Bodenschule mit System

Peter Kreinberg gilt seit 40 Jahren als einer der erfahrensten Horsemen und Ausbilder. Tausende von Pferden der verschiedensten Rassen hat Peter angeritten und ausgebildet. In den 1990er-/2000er-Jahren war er stets als „Botschafter“ zum Thema gefühlvolle und strukturierte Bodenschule in Deutschland aktiv.

Namhafte Zuchtverbände, Reit-Organisationen oder Fachverbände haben mit ihm in den letzten 20 Jahren zusammengearbeitet.
Seine erfolgreiche „The Gentle Touch®“ Methode war eine der ersten strukturierten Bodenschulen in Deutschland und vereint die amerikanische „Horsemanship“ mit grundlegenden Elementen aus der europäischen Bodenarbeit sowie der dressurmäßigen Handarbeit.

Inzwischen wird die „The Gentle Touch®“-Methode Bodenschule und Reiten von über 150 Trainerinnen und Trainern in Deutschland und Nachbarländern vermittelt.

In den Insider-Seminaren „TGT®-Bodenschule Basis“, die in die Trainer-Seminare integriert sind, vermitteln Peter und/oder Rika Kreinberg Basis- und Aufbau-Inhalte von Horsemanship (Leitseilarbeit) und der Arbeit an der Hand. Je nach Rasse, Ausbildungsstand und Reitweise wird eine individuelle Themenabstimmung zugrunde gelegt.

Kreinbergs Bodenschule legt besonderen Wert darauf, die reiterlichen Ansätze schon am Boden sinnvoll vorzubereiten. Daher eignet sie sich gut für junge Pferde, „jung-gebliebene“ oder für Reitpferde, die leichter, williger und vertrauensvoller an den Hilfen werden sollen.

In dem im Workshop-Format geführten sieben bzw. neuntägigen Basis-Seminaren erwerben die Teilnehmer mit ihren Pferden theoretische und praktische TGT®-Bodenschul-Basis-Fähigkeiten.


Intensiv-Seminare – Inhalt: Was lerne ich?

In dem siebentägigen im Workshop-Format geführten Intensiv-Seminar erwerben die Teilnehmer theoretische und praktische Basis-Fähigkeiten von „TGT®-Bodenschule Basis“ mit den Bereichen:

  • Führtraining;
  • Leitseilarbeit (kurze & lange Distanz);
  • Arbeit an der Hand (Grundlagen Dressurarbeit);
  • Einführung in Grundlagen des Anti-Schreck-Trainings.


Diese vier Ausbildungsbereiche bilden gemeinsam die Basis für eine seriöse und systematische Vorbereitung eines Pferdes für die Reitpferde-Ausbildung und vermitteln Ihnen die theoretischen und praktischen Fähigkeiten der „TGT®-Bodenschule Basis“.


Peter und Rika Kreinberg lehren die Inhalte detailliert und methodisch, sodass auch bisher im Unterrichten unerfahrene Teilnehmer sehr bald Routine und Sicherheit erhalten.

Wichtige Lernziele im Seminar sind unter anderem:

  • Funktionales und gefühlvolles Handeln (Handwerk) am Pferd, um die eigenen Handlungen sinnvoll, angemessen, dosiert und zielführend einzusetzen – unabhängig von Thema und Ausrüstung;
  • mit gutem Problemmanagement ohne „störende“ Emotionen (Ungeduld, Frustration, Hilflosigkeit usw.) fair und freundliche Lernziele systematisch zu erarbeiten;
  • eine konfliktfreie Verständigung über taktile und sensorische, eindeutige Signalgebung zu etablieren, bis das Pferd klare „Hilfen“ erhält;
  • durch einen „roten Faden“ im Ausbildungskonzept selbst immer routinierter, sicherer, souveräner und erfolgreicher im Umgang mit dem Pferd zu werden;
  • Entscheidungen in der Situation umsichtig und entschlossen zu treffen;
  • Führungskompetenz in angemessener Form zu erwerben;
  • die Inhalte theoretisch und in der Praxis zu verstehen und in sachlicher Klarheit auch zu erklären und zu unterrichten;
  • Aktionen oder Reaktionen des Pferdes zu erkennen, zu analysieren und Lösungsansätze zu finden;
  • fachliches Unterrichten der Methode in Theorie und Praxis (didaktische Grundlagen);
  • durch Team-Geist in einem Workshop-Rahmen von- und miteinander neue Inhalte zu erlernen;
  • die Bindung zum eigenen Pferd zu optimieren;
  • den Bezug zu dressurmäßigem Reiten in Western & Dressage bereits in der Bodenarbeit zu erkennen und in der Praxis herzustellen.

Intensiv-Seminare – Vorteile als „TGT®-Insider“


Nach der Teilnahme an dem siebentägigen Intensiv-Seminar erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung sowie den Status „TGT®-Insider". Dieser kann angenommen werden und berechtigt Sie dann im Rahmen der The Gentle Touch®-AGB:

  • Möglichkeiten im „TGT®-Insider"-Netzwerk zu nutzen (News-Group, Video-Coachings usw.);
  • Sie können von den Vorteilen der Insider-Weiterbildungen und denen des Netzwerkes untereinander profitieren
  • sowie Insider-Rabatte bei Sätteln/Produkten im Kreinberg.shop in Anspruch nehmen.

Intensiv-Seminare – Veranstaltungsorte

Die Ausbildung wird an verschiedenen Seminar-Orten/Reitanlagen bundesweit durchgeführt – siehe aktuelle Termine.


Intensiv-Seminare – Termine

Alle Ausbildungs-Seminare mit Rika oder Peter Kreinberg sind Kompakt-Seminare von sieben bzw. neun Tagen am Stück.
Die aktuellen Termine finden Sie hier.


Intensiv-Seminare – Zeitplan

Je nach Ausschreibung; in der Regel täglich von 9 Uhr bis mind. 17/18 Uhr – inkl. Mittagspause. Manchmal auch länger/kürzer, je nach individueller Entwicklung der Teilnehmer und Gruppengröße. Maximale Teilnehmerzahl im Seminar: zehn.


Intensiv-Seminare – Lehrpferde

Lehrpferde sind für 40,– €/Tag buchbar (je nach Verfügbarkeit, bitte vorher anfragen); zahlbar vor Ort an den entsprechenden Lehrpferde-Besitzer.


Intensiv-Seminare – Kosten

TGT®-Ausbildung Bodenschule, neun Tage inkl. Prüfung;

1.970 € Seminargebühren inkl. ges. Mwst. zzgl. Anlagennutzung von 10 – 15 €/Tag (je nach Reitanlage unterschiedlich).
Die Seminar-Unterlagen (Lernmaterial) sind in o.g. Seminargebühren bereits enthalten. Ausgehändigt werden Sie im Seminar/vor Ort.

Bei Teilnahme ohne Prüfung entfallen die letzten zwei Tage (sieben Tage Praxis). Die Seminargebühren sind um 350,– € reduziert.
Einzelne Zahlungsbedingungen finden Sie in den jeweiligen Ausschreibungen.


Intensiv-Seminare – Gastboxen

Es stehen Gastboxen auf den Veranstaltungshöfen zur Verfügung – und je nach Reitanlage Paddocks für die Gastpferde. Genaues entnehmen Sie bitte der jeweiligen Ausschreibung zu dem gewünschten Kurstermin, da Kosten und Unterbringung der Pferde von Reitanlage zu Reitanlage unterschiedlich sind.


Intensiv-Seminare – Vorbereitung

Das Buch „Peter Kreinbergs Bodenschule“ beinhaltet einige Praxis-Übungen der TGT®-Bodenschule und ist eine wichtige Begleit-Lektüre zur Ausbildung. Es wird empfohlen, es vor Ausbildungsbeginn zu lesen, auch wenn sich einige Inhalte erst in den Praxis-Seminaren in allen Details erschließen. Ein Hand-Out als Arbeitsunterlage wird im Seminar ausgehändigt.


Intensiv-Seminare – Seminarleitung

Peter und/oder Rika Kreinberg.


Intensiv-Seminare – Infos & Anmeldung

Zum Anmelden folgen Sie bitte den Angaben in der individuellen Ausschreibung unter den Terminen.

Sollte ein Seminar schon ausgebucht sein, können Sie sich gerne auf die Warteliste setzen lassen. Wird ein Platz frei (was nicht selten der Fall ist), werden Sie umgehend informiert.

Sollten noch Fragen offen sein, können Sie sich gern jederzeit an uns wenden:

info@thegentletouch.de , Tel. 0172 - 5 40 46 91.


FOTOS VON DEN SEMINAREN HIER